Vom Eulchen und der Dunkelheit von Waldtraut Lewin

Illustrationen von Hille Blumfeldt

Vom Eulchen und der Dunkelheit von Waldtraut Lewin
Angebote bei Amazon vergleichen

Das Buch erschien 1982 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe Die Kleinen Trompeterbücher als Band 162. Es ist für Leser ab 8 Jahren und umfasst 78 Seiten.

2015 wurde es vom Verlag EDITION digital als E-Book neu aufgelegt.

Auch als E-Book verfügbar 🙂

Zaghaft klettert Eulchen auf den Nestrand. Sehen kann es wohl, aber es findet's gruslig im Dunkeln. Wie soll es da lernen, Mäuse zu fangen? Allein im Nest ist es kalt, und es ist noch grusliger, als nachts auszufliegen. Eulchen beschließt, die Nachbarn zu besuchen. Es klopft bei den wilden Bienen an, trifft das Eichhörnchen, und dann weiß es: Es muss beweisen, dass es genauso gut jagen kann wie alle Eulen. Es gab sich einen Ruck und breitete die Schwingen aus, und siehe, es ging. Wie schön war es, zu fliegen, wie groß war die Welt ...

(Quelle: Beschreibung EDITION digital/Amazon/KindleShop)