Der Kommissar in der Regentonne von Jan Flieger Illustriert von Annette Fienieg  Das Buch erschien 1999 und umfasst ca. 60 Seiten. Kein direktes DDR-Kinderbuch, aber von einem DDR-Autoren.Im Mai 2014 wurde es vom Verlag EDITION digital neu aufgelegt.Darauf muss man erst mal kommen. Aber die kleinen Detektive und Detektivinnen erweisen sich als Superspürnasen.weiterlesen …

Auf den Schwingen der Hölle von Jan Flieger Norwegen-Thriller     Im August 2016 erschien das neue Buch, auch als E-Book, von Jan Flieger. Als DDR-Autor soll dieses Buch hier auch vorgestellt werden.   Ein Ehepaar sucht auf den Lofoten den vorzeitig aus der Haft entlassenen Vergewaltiger und Mörder ihrerweiterlesen …

Sternschnuppen fängt man nicht von Jan Flieger                 Das Buch erschien 1987 im Militärverlag der DDR. 2014 wurde es als E-Book neu aufgelegt.   Ein Matrose, der auf einem Raketenschnellboot der Volksmarine dient, bekommt einen Abschiedsbrief von seinem Mädchen. Mareike, so heißt das Mädchen,weiterlesen …