Der Junge mit dem großen schwarzen Hund von Hildegard und Siegfried Schumacher Das Buch erschien 1980 im Kinderbuchverlag, Berlin und wurde 1986 von der DEFA verfilmt. Die DVD enthält zwei Filme – Das Pferdemädchen und Der Junge mit dem großen schwarzen Hund.    2012 erschien hierzu auch das E-Book, herausgegeben von EDITIONweiterlesen …

Die Geburtstagsstraße von Hildegard und Siegfried Schumacher Illustrationen von Karl-Georg Hirsch  Das Buch erschien 1967 im Kinderbuchverlag Berlin.  2015 wurde es durch den Verlag EDITION digital als E-Book neu neu aufgelegt. Ulli und Jane sind beleidigt. Niemand will ihre Hilfe: nicht auf dem Kartoffelacker und nicht im Rinderstall. Das ist nichts für Knirpse aus derweiterlesen …

Entscheidung in der Schlangenbucht von Hildegard Schumacher und Siegfried Schumacher Illustrationen von Kurt Klamann Das Buch erschien 1968 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst ca. 190 Seiten.Hauruck ist der Kapitän der erfolgreichen Fußballmannschaft der 7. Klasse von Wummersdorf. Die Mädchen aus der Klasse spielen sehr gut Handball, aber die Patenbrigade hat der Klasseweiterlesen …

Der Zauberlöwe von Hildegard und Siegfried Schumacher Illustrationen von Gisela Neumann   Das Buch erschien 1968 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 71 Seiten.   Tine wünscht sich einen richtigen Löwen zum Geburtstag. Ihre Enttäuschung ist groß, als sie statt des Löwen den Kater Bimbo bekommt. Tines Zauberer Simsalabim ist machtlos,weiterlesen …

Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher     Dieses Kinderbuch erschien 1978 im Kinderbuchverlag Berlin. Es umfasst 148 Seiten. 2015 wurde es als E-Book neu aufgelegt: Produktinformation Format: Kindle Edition Dateigröße: 641 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 153 Seiten Verlag: EDITION digital; Auflage: 1 (3. Januar 2015) Durchschnittlicheweiterlesen …

Andy, Chef der Familie von Hildegard und Siegfried Schumacher   Das Kinderbuch Andy, Chef der Familie erschien 1976 im Kinderbuchverlag Berlin und kostete damals 5,20 Mark. Es ist für Leser von 10 Jahren an und umfasst 154 Seiten.   Andy ist noch nicht 10 Jahre alt, als seine Mutter fürweiterlesen …