Peter und das Einmaleins mit der Sieben

DDR-Kinderfilm von 1962

 

Heute ein Film von „Vor-meiner-Zeit“, der/die  Eine oder Andere hat ihn vielleicht damals gesehen. Als bekannteste Schauspielerin sagt mir hier Helga Göring etwas. Weitere Darsteller können unter www.filmportal.de oder www.progress-film.de nachgelesen werden, ebenso weitere Einzelheiten zum Inhalt.

 

Peter hat keine Lust zum Lernen des Einmal-Eins. Stattdessen interessiert ihn der Zirkus, vor allem die Akrobaten. Seine Freundin Susanne ist nämlich im Zirkus Arkrobatin.

Ja, und dann will seine Klasse dort eine Zirkusaufführung besuchen und Peter darf die Karten besorgen. Da er aber mit Mathe auf Kriegsfuß steht, organisiert er eine Karte zu wenig und darf nicht mit. Doch Susanne ist eine echte Freundin und lässt ihn als Assistent bei der Eselaufführung in der Manage auftreten. Aber auch hier geht alles schief. Er soll die Rechenkünste des Esels kontrollieren und blamiert sich

Etwas Gutes hat das Ganze aber. Peter erkennt, wie wichtig Mathematik doch ist.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.