Martin oder Zwei linke Hände von Barbara Kühl

Illustrationen von Ingolf Neumann

 

Martin oder Zwei linke Hände von Barbara Kühl
ein Angebot bei Amazon

 

Das Buch erschien 1982 im Kinderbuchverlag Berlin, umfasst  ca.144 Seiten und ist für Leser ab 10 Jahren.


Nach diesem Titel bei Amazon oder Ebay schauen

Alles ist wichtig, immer ist alles gerade besonders wichtig, denkt Martin. Nur mich, mich nehmen sie nicht wichtig, Vater nicht und Mama auch nicht. Ich bin ihnen egal. Ich kann glücklich sein oder traurig - sie merken es gar nicht. Warum ist das so, warum haben sie sich so verändert? Es steht was in der Zeitung von mir. Ich hab's Vater gesagt. Aber er hat mir nicht einmal zugehört. - Martin hat Kummer in seiner Familie, und obendrein wird ihm auch noch ständig seine ältere Schwester Evelin als Vorbild hingestellt. Ein Glück nur, daß es Tante Wally gibt, die "Pfefferschote", wie sie der LPG-Vorsitzende wegen ihres losen Mundwerks nennt. Bei ihr kann Martin sein Herz ausschütten. Und sie ist es schließlich auch, die ein großes Unglück verhindern hilft.

(Quelle: Buchrückseite "Martin oder Zwei linke Hände", Kinderbuchverlag Berlin 1982)

Dem zwölfjährigen Martin geht es nicht gut. Er scheint ein richtiger Versager zu sein – zwei linke Hände. Alles, was er auch anpackt, geht schief. Selbst seine besten Vorsätze verkehren sich in ihr Gegenteil. Und als ihm schließlich auch noch seine ältere Schwester Evelyn vorgehalten wird, die viel bessere Zensuren auf dem Zeugnis hat als er, da fühlt er sich selbst als ein Versager.
Da er nicht mit in den gemeinsamen Familienurlaub fahren darf, verbringt er zwei Ferienwochen bei seiner Tante Wally Pfeffer, die der LPG-Vorsitzende wegen ihrer lockeren Zunge Wally „Pfefferschote“ nennt. Mit ihr versteht er sich gut, viel besser als mit seinen eigenen Eltern. Und Tante Wally ist es auch, die ihm hilft, als Martin beschließt, von zu Hause wegzugehen, ganz weit weg …

(Quelle: Beschreibung bei Amazon, Kindle E-Book, Verlag: EDITION digital (27. Juni 2014)

Auch als E-Book:

Weitere Titel von Barbara Kühl (Auswahl):

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.