Halbhorn von Helma Heymann

Illustrationen von Johannes Niedlich

Halbhorn von Helma Heymann
Das Buch Halbhorn erschien 1980 im Kinderbuchverlag in der Reihe DIE KLEINEN TROMPETERBÜCHER als Band 139. Es umfasst 80 Seiten und ist für Leser ab 7  Jahren an. Die Altersangabe bezieht sich auf die Buchrückseite. Im Innenteil des Buches wird das Alter mit 8 Jahren angegeben.

Halbhorn von Helma Heymann
Das Buch erzählt in drei Geschichten vom Seeteufelchen Halbhorn sowie anderen Phantasiefiguren rund um Wasser, Meer und Küste.

Derzeit bei Amazon günstig verfügbar? Hier nachschauen

Halbhorn, das kleine Seeteufelchen, hat Kummer mit seinem Stummelhorn. Es will nicht wachsen, weder die Eiderente noch der Klabautermann wissen Rat - bis eines Tages Halbhorn den Weg zur alten Kröte findet ... Die Fischer Fritz Bold und Quer Erich lassen sich von der großen "Flunner" narren, die sie im Netz finden. Erst am Endeihres Fischfanges dämmert ihnen, daß das Ganze vielleicht nur ein Spuk gewesen sein könnte .. Therese hat eine seltsame Begegnung an der Steilküste; als sie durch ihren mattschimmernden Bernstein sieht, erblickt sie eine Gestalt: die Bernsteinhexe ...

(Quelle: Beschreibung Buchrückseite Trompeterbuch "Halbhorn", 1. Auflage 1980)

Halbhorn von Helma Heymann

Halbhorn von Helma Heymann

Auch als E-Book verfügbar:

kostenlose Leseprobe

Weitere Titel von Helma Heymann (Auswahl):