Eine Prise für Oranien von Klaus Nitzsche

 

Historische Erzählung

Illustrationen von Olaf Nehmzow

 

Eine Prise für Oranien von Klaus Nitzsche

Das Buch erschien 1978 im Kinderbuchverlag Berlin. Es ist für Leser ab 10 Jahren und umfasst ca. 200 Seiten. Damals kostete es 5,20 Mark.

 

In den Niederlanden regiert Herzog Alba, der berüchtigte Statthalter des Königs von Spanien, mit Scheiterhaufen und mit Galgen. Aber die Niederländer beginnen sich zu wehren. Wie jeder Niederländer in dieser Zeit muß auch Geert Gansfoort sich entscheiden: Soll er sich ängstlich zurückhalten und auf bessere Zeiten warten? Soll er sein Leben einsetzen im Kampf gegen die spanische Herrschaft und die Inquisition? Welche Ereignisse bringen Geert dazu, sein Malzeug mit dem Degen zu vertauschen und ein Geuse, ein Partisan auf See, zu werden?“

(Quelle: Zusammenfassung ATB-Buch „Robin Hood“, Kinderbuchverlag Berlin, 1. Taschenbuchauflage, Seite 262)

 

Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben und, wenn vorhanden, auch das E-Book bequem unter mehreren Anbietern finden und vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.