Die falsche Fee: Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher – auch als E-Book!

Die falsche Fee

Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland)

Illustrationen von Hans-Eberhard Erns

Die falsche Fee: Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher
ein Angebot bei Amazon

Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt.

Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996 mehrere Fortsetzungen zu den Smaragdenstadt-Büchern des russischen Schriftstellers Alexander Wolkow. (Quelle WIKIPEDIA). Insgesamt gibt es zu dieser Reihe 8 Bände.

Im September 2000 erschien Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher.

Erhältlich als E-Book, herausgegeben vom Verlag EDITION digital:

kostenlose Leseprobe

In diesem Buch der Zauberland-Reihe geht es um das Rosa Land, in dem freundlich und klug die gute Fee Stella herrscht. Doch gerade die Güte wird ihr zum Verhängnis, denn Mark, ein gemeiner Betrüger, schmeichelt sich bei ihr ein, um an ihre Zauberbücher zu kommen. Nachdem er bereits den misstrauischen Hengst Eschno ausgeschaltet hat, gelingt es ihm, Stellas Gestalt anzunehmen und sich an ihre Stelle zu setzen.
Der Scheuch und seine Freunde, die anlässlich einer großen Feier ins Rosa Reich gekommen sind, schöpfen zunächst keinen Verdacht. Nach und nach begreifen sie aber, dass hier etwas nicht stimmt, und beginnen Fragen zu stellen. Doch Mark ist gefährlich. Er lähmt den Holzfäller, verwandelt den Scheuch, Prinzessin Betty und den alten Goodwin, der gleichfalls einen Abstecher in die ihm von früher her bekannten Gegenden gemacht hat, in sprechende Kohlköpfe. Zum Glück gibt es da ja aber noch Jessica, die all ihren Mut zusammennimmt. Von einem flüsternden Bäumchen geführt, stellt sie sich tapfer dem Betrüger entgegen. …

(Quelle: Beschreibung Inhalt E-Book bei Amazon von EDITION digital)

oder als gebundene Ausgabe vom Verlag: LeiV (1. September 2000):

Oder gebraucht bei Ebay kaufen?

Alle Bände der Nikolai-Bachnow-Bücher:

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.