Der Junge mit den beiden Namen von Marianne Bruns

Der Junge mit den beiden Namen von Marianne Bruns
(Link zu Amazon)

Das Buch erschien 1981 im Kinderbuchverlag Berlin und ist für Leser ab 11 Jahren an. Es umfasst 448 Seiten und kostete damals 9,80 Mark.

In dem Buch sind zwei Geschichten enthalten:

  • Der Junge mit den beiden Namen
  • Die Silbergrube

Es sind zwei Geschichten, welche sich im letzten Jahrzehnt des 15. Jahrhhunderts zutrugen. Beide handeln von Conrad von Tiefenbrunn. In der ersten Erzählung wird er, Sohn eines reiches Gutsbesitzers, verstoßen und kann durch die Hilfe einfacher Bauersleute allen Gefahren entgehen. In der zweiten Erzählung trifft er mit Menschen zusammen, durch die er seinen Weg ins Leben findet. Zwei spannende und abenteuerliche Begebenheiten!

Angebotspreise bequem unter mehreren Anbietern vergleichen –  incl. Amazon, Ebay,booklooker usw.:  Der Junge mit den beiden Namen von Marianne Bruns