Das gestohlene Tierreich Band 8 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Die unsichtbaren Fürsten Band 6 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Die falsche Fee Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Erns Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Der Fluch des Drachenkönigs Band 4 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst   Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit demweiterlesen …

Die Schlange mit den Bernsteinaugen Band 2 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit demweiterlesen …

In den Fängen des Seemonsters Band 1 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit demweiterlesen …

Die Mühle vom Ginsterberg von Helma Heymann Illustrationen von Johannes K.G. Niedlich   Das Buch erschien 1985 im Kinderbuchverlag Berlin und wurde als Band 174 in der Reihe „Die kleinen Trompeterbücher“ veröffentlicht. Es umfasst incl. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe zum Buch „Tschubo und das Mühlenmännchen“ von Spiridon Wangeli 80 Seiten. Empfohlen istweiterlesen …

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete von Otfried Preußler Illustrationen von Thorsten Saleina und  F. J. Tripp Im Nachlass von Otfried Preußler ist eine bisher unbekannte Geschichte vom Räuber Hotzenplotz entdeckt worden, welche er einst als Puppenspiel geschrieben hatte. Diese wurde nun am 25. Mai 2018 durch den Thienemann Verlag inweiterlesen …

Fragen Sie doch Melanie von Brigitte Birnbaum Illustrationen von Erich Gürtzig   1987 erschien dieses Buch im Kinderbuchverlag Berlin als Band 183 in der Reihe „Die kleinen Trompeterbücher“. Es ist für Leser ab 8 Jahren, umfasst 84 Seiten und kostete wie alle Trompeterbücher (außer Doppelbände) 1,75 Mark.   Hier nachschauen,weiterlesen …

Der schwarze Jäger aus Sachsen von Peter Löw Illustrationen von Harri Förster Erschienen ist dieses Buch 1983  im Verlag Neues Leben als Band 181 in der Reihe „spannend erzählt“, einer beliebten Jugendbuchreihe. Es umfasst 214 Seiten und kostete damals 5,80 Mark. Günstig bei Amazon verfügbar? Hier klicken Abenteuerlich und gefahrvollweiterlesen …

Die Kristallwelt der Robina Crux von Alexander Kröger Wissenschaftlich-phantastischer Roman Illustrationen von Karl Fischer     Dieser spannende Roman erschienen 1977 im Verlag Neues Leben Berlin als Band 137  in der Reihe „Spannend erzählt“. Es umfasst 260 Seiten und kostete damals 6,50 Mark nach diesem Titel bei Amazon schauen  weiterlesen …

Der Wildtöter von James Fenimore Cooper Erster Band des „Lederstrumpf“ Zeichnungen von Alfred Will   Erschienen 1956 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe „Robinsons Billige Bücher“ als Band 7. Es umfasst incl. Nachwort 143 Seiten und kostete 2,00 Mark. Empfohlen ist es für Leser ab 12 Jahren. Service: Angebotspreise derweiterlesen …

Schüsse über der Ostsee von Wolfgang Schreyer   Dieses spannende Leseheft erschien 1956 als Heft 81 in der Reihe „Das Neue Abenteuer“  im Verlag neues Leben Berlin. 2013 wurde es vom Verlag EDITION digital als E-Book neu aufgelegt. Dieses in der Reihe „Das neue Abenteuer“ 1956 erschienene spannende Büchlein beschreibtweiterlesen …

Ede und Unku von Alex Wedding Illustrationen von Gisela Wongel Das Buch erschien erstmals 1931. Veröffentlicht wurde es neben einigen anderen Reihen und gebundenen Ausgaben auch in der Reihe „Alex Taschenbücher – ATB“ als Band 2. Es ist ab 10 Jahren und war früher Pflichtlektüre in der Schule. Service: Angebotspreiseweiterlesen …