Verschollen auf der Langusteninsel von Dorothea Renata Budniok Illustrationen von Rudolf Grapentin Das Buch erschien 1971 im Verlag Neues Leben Berlin. In der Reihe „Spannend erzählt“ erschien es als Band 101. Es umfasst 247 Seiten und kostete damals 5,40 Mark.   Nach diesem Titel bei Amazon oder Ebay schauen Einweiterlesen …

Die wilden Schwäne Märchen der slawischen Völker Illustrationen von Gentscho Dentschev   Diese kleine Märchenbuch ( 13 x 10 cm) erschien 1972(?) im Verlag Bulgarski Hudoshnik Sofia, 1975 die Dritte Auflage. Es kostete damals 1,80 Mark, und umfasst 144 Seiten incl. Inhaltsverzeichnis. Nacherzählt von Angel Karalljtschev und Nikolai Todorov – Deutsch vonweiterlesen …

Der weise AlteMärchen der slawischen VölkerIllustrationen von Gentscho Dentschev Diese kleine Märchenbuch ( 13 x 10 cm) erschien 1972(?) im Verlag Bulgarski Hudoshnik Sofia, 1976 die Dritte Auflage. Es kostete damals 1,80 Mark, und umfasst 128 Seiten incl. Inhaltsverzeichnis.Nacherzählt von Angel Karalljtschev und Nikolai Todorov – Deutsch von Gerda Minkova Nach diesem Titel beiweiterlesen …

Über neun Berge und Meere Märchen der slawischen Völker Illustrationen von Gentscho Dentschev Diese kleine Märchenbuch ( 13 x 10 cm) erschien 1972(?) im Verlag Bulgarski Hudoshnik Sofia, 1976 die Dritte Auflage. Es kostete damals 1,80 Mark, und umfasst 144 Seiten incl. Inhaltsverzeichnis. Nacherzählt von Angel Karalljtschev und Nikolai Todorov – Deutschweiterlesen …

Das gestohlene Tierreich Band 8 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Der Hexer aus dem Kupferwald Band 7 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit demweiterlesen …

Die unsichtbaren Fürsten Band 6 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Die falsche Fee Band 5 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Erns Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit dem Jahr 1996weiterlesen …

Der Fluch des Drachenkönigs Band 4 der Nikolai-Bachnow-Bücher von Klaus und Aljonna Möckel  (Nikolai-Bachnow-Bücher über das Zauberland) Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst   Seit 1969 ist Klaus Möckel in der DDR als Autor von vielen Kriminalerzählungen, aber auch Kinderbüchern bekannt. Unter dem Pseudonym Nikolai Bachnow veröffentlichen Klaus und Aljonna Möckel(seine Frau) seit demweiterlesen …