Am Rande wohnen die Wilden von Klaus Frühauf

Am Rande wohnen die Wilden von Klaus Frühauf

Am Rande wohnen die Wilden von Klaus Frühauf


Das spannende Buch Am Rande wohnen die Wilden erschien als wissenschaftlich-phantastischer Roman 1976 erstmalig als Band 131 in der Reihe „Spannend erzählt“ im Verlag Neues Leben Berlin.Es enthält 344 Seiten und kostete damals 6,40 Mark.

Die Mornen leben auf ihrem Heimatplaneten ohne Tiere und Pflanzen. Alles ist mit Kunststoff überzogen, aus Schächten strömt Sauerstoff. Es ist so perfekt für sie. Doch dann erreicht sie die Kunde, dass es einen Planeten mit Flora und Fauna gibt, intelligente Wesen und Bakterien. Kommandant Faunian startet mit seinen Gefährten in einem überlichtschnellen Gravitationsraumer, um zu beweisen, dass es so etwas nicht geben kann. Solche Wilden können nicht existieren ….

 

 Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben, und wenn vorhanden auch das E-Book, bequem unter mehreren Anbietern vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Am Rande wohnen die Wilden von Klaus Frühauf