Die Rakete von Bummelsburg von Fred Rodrian Eine Bilderbuchgeschichte Das Buch erschien 1963 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 16 Seiten. Illustriert von Werner Klemke. Eine Geschichte aus Schokoladenpuddingshausen …..   Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben bequem unter mehreren Anbietern vergleichen –  incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Die Rakete von Bummelsburgweiterlesen …

Die Teufelsmühle von Rudolf Kirsten Märchen und Fabeln Das Buch erschien 1957 im Knabe-Verlag – Knabes Jugendbücherei – umfasst  96 Seiten und kostete 2,80 DM.   Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben bequem unter mehreren Anbietern vergleichen –  incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Die Teufelsmühle von Rudolf Kirsten  weiterlesen …

Die Söhne der großen Bärin von Liselotte Welskopf-Henrich Die Bücher erschienen 1962 im Altberliner Verlag  Abgebildet sind die Ausgaben von 1979 (sechsbändige Ausgabe)   Band 1 – Harka Harka ist ein furchtloser Indianerjunge, der nur ein Ziel kennt: so berühmt zu werden wie sein Vater Mattotaupa, der Kriegshäuptling der Bärenbandeweiterlesen …

Pianke von Peter Abraham Das Buch erschien 1981 im Kinderbuchverlag Berlin. 1982 wurde es auch von der DEFA verfilmt und wurde im Fernsehen der DDR ausgestrahlt. Die Illustrationen sind von Gertrud Zucker. Andreas Groß, 9 Jahre und genannt Pianke, lebt mit seinem Vater, einem Kommunisten, in Berlin. Der Vater kämpftweiterlesen …

Unser großes Kochbuch – Vom Frühstück bis zum Abendbrot von Hanna Enderlein Vom Frühstück bis zum Abendbrot bietet dieses Standardkochbuch in vier Kapiteln mehr als 1500 Rezepte. Die Sammlung, 1970 erstmals veröffentlicht, hat nichts von ihrer Gültigkeit  verloren. Was damals schmeckte, hat seinen Reiz bis heute behalten: Reispfanne, Putenragout, Moskauerweiterlesen …

Vom Jochen, der nicht aufräumen wollte von Edith Bergner und Ingeborg Meyer-Rey Das Buch erschien 1957 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 14 Seiten. Alle seine Spielsachen lässt Jochen herumliegen, und wenn etwas kaputtgeht, kümmert er sich nicht darum. Dann räumt die Mutter alles weg – und Jochen träumt, die Spielsachen wärenweiterlesen …