ABC – Ich kann lesen

ABC – Ich kann lesen

ABC-Ich kann lesen-Bücher sind Kinderbücher mit großer Schrift, um das Lesenlernen zu erleichtern

Die ersten Bücher hatten das ABC-Ich kann lesen noch als separates, andersfarbig unterlegtes Feld auf der Titelseite. Bei den späteren, welche in den letzten DDR-Jahren erschienen sind (auch Neuauflagen) haben das ABC-Zeichen ganz normal neben dem Buchtitel aufgedruckt. Bei allen ab 1990 erschienen ABC-Ich kann lesen-Büchern fehlt dieser Hinweis auf dem Cover. Sehr schön sieht man das z.B. bei dem Buch Florian und das Mimami von Waldemar Spender

 

  Auf einmal kam ein Riese von Willi Meinck 

Auf einmal kam ein Riese von Willi Meinck

42 Seiten

 

Angebote vergleichen

 

1


  So blau wie der Himmel von Edith Bergner

So blau wie der Himmel von Edith Bergner

45 Seiten

 

Angebote vergleichen

2


  Wie der Elefant entstand von Jürgen Rennert

Wie der Elefant entstand von Jürgen Rennert

48 Seiten

 

 

Angebote vergleichen

3


  Jana und der kleine Stern von Werner Heiduczek

Jana und der kleine Stern von Werner Heiduczek

Neuauflage 2009 Jana und der kleine Stern von Werner Heiduczek

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: LeiV (1. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3928885677
  • ISBN-13: 978-3928885676
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 5 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 1,2 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Angebote vergleichen

4


  Das gerettete Kiefernbäumchen von Robert Rosin

Das gerettete Kiefernbäumchen von Rosin OelschlägerEine Bilderbuchgeschichte für Kinder und Erwachsene

Das Buch für Erstleser erschien 1987 in der Reihe ABC Ich kann lesen im Kinderbuchverlag Berlin.

 

 

 

zum Beitrag

5


  BRÜDERCHEN VIERBEIN von Eva Strittmatter

BRÜDERCHEN VIERBEIN von Eva Strittmatter

BRÜDERCHEN VIERBEIN von Eva StrittmatterNeuerscheinung 2014

Manchmal, wenn sich Menschen vom ganzen Herzen etwas wünschen, geht es in Erfüllung. So wünscht sich ein kleines Mädchen ein Lebelein, vielleicht ein Zweigebein oder ein Viergebein, damit es tags, wenn die Mutter arbeitet, nicht so einsam ist. Das Mädchen bekommt, was es sich wünscht, und verliert es wieder. Und doch hat die Geschichte ein gutes Ende.

(Quelle: Amazon)

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: 4 (31. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407771738
  • ISBN-13: 978-3407771735
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,2 x 29,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

 

Angebote vergleichen

6


  Bettina bummelt von Elizabeth Shaw
Bettina bummelt von Elizabeth Shaw
Antiquariat

Bettina bummelt von Elizabeth ShawDas Buch erschien ca. 1980 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe abc Ich kann lesen und umfasst 48 Seiten.

Neuauflage 2016

Immer wieder kommt Bettina zu spät von der Schule nach Hause. Unterwegs gibt es so viele spannende und wichtige Dinge! Daran, dass sich die Mutter Sorgen macht und ärgert, denkt Bettina nicht. Erst als die Mutter später kommt, lernt Bettina, was es heißt, zu warten.

(Quelle: Amazon)

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: 4 (20. Juni 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407771568
  • ISBN-13: 978-3407771568
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 1 x 28,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Angebote vergleichen

 Das Buch ist übrigens auch in diesem wunderschönen Kinderbuch gesammelter DDR-Kindergeschichten enthalten.

  • Gebundene Ausgabe: 253 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: 4 (10. September 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407771401
  • ISBN-13: 978-3407771407
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2,7 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

auch  als Audio-CD verfügbar 🙂

7


  Das Huhn Emma ist verschwunden von Hannes Hüttner

Das Huhn Emma ist verschwunden von Hannes Hüttner

Das Huhn Emma ist verschwunden von Hannes HüttnerNeuauflage 2015

Emma liebt das Abenteuer und geht gerne alleine spazieren, während die anderen Hühner pünktlich auf der Stange sitzen, den Schnabel unters Gefieder legen und schlafen. Doch eines Tages bleibt sie länger fort und Nele und ihr Opa fragen sich, was Emma wohl passiert sein könnte. Ob sie etwa dem Fuchs begegnet ist? Und schon malen sich die beiden aus, wie Emma auf ihrer Entdeckungsreise den Fuchs ausgetrickst haben könnte …

(Quelle: Amazon)

  • Gebundene Ausgabe: 54 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: 1 (3. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407771827
  • ISBN-13: 978-3407771827
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 1 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Angebote vergleichen

8


  Bunt wie der Regenbogen von Oldrich Syrovatka

Bunt wie der Regenbogen von Oldrich SyrovatkaDas Buch erschien ca. 1971 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 16 Seiten.

 

Angebote vergleichen

9


  Die ausgezeichnete Oma von Gottfried Herold

Die ausgezeichnete Oma von Gottfried HeroldDie ausgezeichnete Oma von Gottfried HeroldAuch als Taschenbuch erschienen.

Angebote vergleichen

10


  Der Rittersporn blüht blau im Korn von Heinz Kahlau

Der Rittersporn blüht blau im Korn von Heinz KahlauDas Buch erschien ca. 1972 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe abc Ich kann lesen und umfasst 52 Seiten.

Neuausgabe 2009   Der Rittersporn blüht blau im Korn von Heinz Kahlau

Ob Gänseblümchen oder Löwenzahn, Waldmeister oder Klee – jede Pflanze hat unverkennbare Merkmale und ihren ganz eigenen Charakter. In wunderbaren Versen stellt Heinz Kahlau das Wesen jeder Pflanze dar, und Gerhard Lahr erweckt sie mit seinen fantasievollen, aufwändigen Collagen zum Leben. Ein außergewöhnliches Bilderbuch, das Sachbuch und Gedichtband zugleich ist. Die Noten zu einigen Versen laden außerdem zum Musizieren und Mitsingen ein.

(Quelle: Amazon)

  • Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: 1 (26. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3358030776
  • ISBN-13: 978-3358030776
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 1 x 20,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Angebote vergleichen

11


  Männer mit großen Ohren von Gottfried Nast ,und Bernhard Herold

Männer mit großen Ohren von Gottfried Nast ,und Bernhard HeroldDas Buch erschien 1974(?) im Kinderbuchverlag Berlin.

 

Angebote vergleichen

12


  Pantommel malt das Meer von Fred Rodrian

Pantommel malt das Meer von Fred Rodrian

Das Buch erschien 1980 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe ABC – Ich kann lesen und umfasst 48 Seiten.

zum Beitrag

Angebote vergleichen

13


  Die Geschichte vom Maler von Niit Röder

Die Geschichte vom Maler von Niit Röder1980 erschien dieses Buch in der Reihe abc Ich kann lesen.

 

Angebote vergleichen

 

14


  ZUR SCHULE GEH ICH SEIT DREI TAGEN.
Gedichte von Hannelore Hilzheimer

ZUR SCHULE GEH ICH SEIT DREI TAGEN

ZUR SCHULE GEH ICH SEIT DREI TAGENDieses Buch der Reihe abc Ich kann lesen erschien Anfang der 70er in verschiedenen Ausgaben.

 

Angebote vergleichen

15


  Da sangen die Gänse.
Ein kleines Fabelbuch von Anne Geelhaar

Da sangen die Gänse

Das Buch erschien 1975 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasste ca. 50 Seiten.

 

Angebote vergleichen

16


  Ein Nest, versteckt auf dichten Zweigen von Werner Lindemann und Gerhard Rappus

Ein Nest, versteckt auf dichten Zweigen

1982 erschien dieses Kinderbuch in der Reihe abc Ich kann lesen.

 

Angebote vergleichen

17


  Die Windvogelschule von Hiltrud Lind

Die Windvogelschule von Hiltrud Lind Illustrationen von Gertrud Zucker

Es erschien 1969 und umfasst 24 Seiten.

 

Angebote vergleichen

18


  Trauermantel und Birke von Benno Pludra und G. Ruth Mossner

Trauermantel und Birke1978 erschien dieses Buch in der Reihe abc Ich kann lesen.

 

Angebote vergleichen

19


  Florian und das Mimami von Waldemar Spender
Florian und das Mimami von Waldemar Spender
Ausgabe ca. 1971

Florian und das Mimami von Waldemar Spender
Ausgabe ca. 1980

Florian und das Mimami von Waldemar Spender
Neuauflage 2014

Was sich liebt, das neckt sich Florian ist wütend auf seine nervige kleine Schwester. „Rieke ist ein Mimami“, platzt es aus ihm heraus. Als Florian am nächsten Morgen aufwacht, liegt nicht mehr Rieke neben ihm, sondern ein sonderbares immerzu lachendes Ding: das Mimami. Mimami erfüllt Florian jeden Wunsch. Es malt Bilder, kocht Pudding, macht Handstand, klingelt, hämmert und spielt Klavier. Und alles ohne Widerrede. Ganz anders als Rieke, die ihren eigenen Kopf hat und eigentlich immer das sagt, was sie gerade denkt. Und Florian wird klar, dass ihm die kleinen Streitereien mit seiner Schwester sehr fehlen …

(Quelle: Amazon)

  • Gebundene Ausgabe: 54 Seiten
  • Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag; Auflage: Neuausgabe (3. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407771665
  • ISBN-13: 978-3407771667
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 1,5 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Angebote vergleichen

20


Karolins Nachtrunde von Uta Mauersberger und Cleo-Petra Kurze

leider kein Bild verfügbar

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Kinderbuchverlag, Berlin (1991)
  • ISBN-10: 3358020142
  • ISBN-13: 978-3358020142
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Angebote vergleichen

21


  Vom Bären, der nicht mehr schlafen konnte von Benno Pludra

Vom Bären, der nicht mehr schlafen konnte von Benno PludraDas Buch ershien 1969 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst hier 38 Seiten.

 

Angebote vergleichen

22


  abc, lesen tut nicht weh von Peter Abraham

abc, lesen tut nicht weh von Peter Abraham

abc, lesen tut nicht weh von Peter Abraham
Ausgabe 1991

Das Buch erschien Anfang der 70er Jahre und umfasst ca. 50 Seiten. 1991 wurde es neu aufgelegt.

  • Verlag: Kinderbuchverlag, Berlin (1991)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3358013057
  • ISBN-13: 978-3358013052
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 – 8 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 17,6 x 1 cm

Angebote vergleichen

23


  Sohn und Vater Rübesam von Werner Lindemann
Sohn und Vater Rübesam von Werner Lindemann
Angebote bei Amazon prüfen

Dieses Buch erschien 1978 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 47 Seiten.

 

 

zum Beitrag

24


  Das kleine Mädchen und der fliegende Fisch von Max Walter Schulz

Das kleine Mädchen und der fliegende Fisch von Max Walter Schulz

Das Buch erschien 1983 im Kinderbuchverlag Berlin und umfasst 47 Seiten.

Das kleine Mädchen und der fliegende Fisch von Max Walter Schulz
E-Book

Der „fliegende Fisch“ ist in Wirklichkeit ein kleiner krausköpfiger Junge mit einem gestreiften Nicki, der von sich behauptet, ein Puppenräuber zu sein. Er verfolgt das kleine Mädchen und seine Puppe, die auf dem Wege nach Hause sind. Das Mädchen hat große Angst. Der „fliegende Fisch“ überholt sie zuweilen, zerrt mit zwei Fingern seinen Mund so breit, dass er einem Fischmaul sehr ähnlich wird. Ganz scheußlich sieht das aus. Was hat er im Sinn? Das kleine Mädchen fasst sich ein Herz. Es will stärker sein als die Angst. Da geschieht etwas Seltsames, aber auch etwas sehr Schönes.

LESEPROBE:
Das kleine Mädchen kam von einer Freundin. Dort hatten sie gespielt: auf dem Grünplatz vor den neuen Häusern.
Der Bruder der Freundin hatte den Mädchen sein gelbes Zelt aufgeschlagen. Wenn die Sonne darauf schien, war es innen in dem gelben Zelt noch viel gelber. Und als dann die Regenhusche gekommen war, sahen die grünen Grasbetten der Puppen ganz braun aus. Nach dem Regen fing draußen vor dem Zelt ein Geschrei an. Das waren Jungen.
Sie tanzten barfuß in den Pfützen. Sie schrien, sie wären fliegende Fische und Puppenräuber. Als eine Frau vorbeiging und mit den Bengels schimpfte, flogen die fliegenden Fische auf die Klopfstange. Da oben lauerten sie auf ihre Beute. Aber auf einmal waren sie verschwunden.
Nun ging das kleine Mädchen ganz allein mit ihrer Puppe nach Hause. Und einer von den fliegenden Fischen und Puppenräubern verfolgte sie. Ein krausköpfiger mit gestreiftem Nicki. Manchmal überholte er sie. Dann steckte er zwei Finger in den Mund und zog den Mund so breit wie ein Fischmaul. Dem kleinen Mädchen klopfte das Herz vor Bangigkeit. Es hielt die Puppe so fest im Arm, dass ihr der Arm schon wehtat.

(Quelle: Amazon)

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 693 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 11 Seiten
  • Verlag: EDITION digital; Auflage: 1 (21. Juni 2015)

Angebote vergleichen

25


  Reini und sein Freund der Funker von Hildegard Schumacher und Siegfried Schumacher

Reini und sein Freund der Funker

1969 erschien das Buch in der Reihe abc Ich kann lesen.

Reini und sein Freund der Funker
E-Book

Reini ist der beste Rollerfahrer, ein Rollermeister. Das ist ja auch kein Wunder. Mit Hilfe seiens Freundes, des Funkers, hat er den Roller aufgerüstet mit einer Autohupe, Blinklicht, Stopplicht und einem Scheinwerfer. Nachdem sein Freund den Scheinwerfer repariert hat, hat er seinen Schraubenzieher bei Reini liegenlassen. Reini weiß, dass sein Freund das Werkzeug dringend benötigt. Als er zur Bushaltestelle rollert, fährt der Bus gerade weg. Der kleine Rollermeister will den Schraubenzieher zum Bahnhof in der Stadt bringen. Aber der Zug mit dem Funker fährt schon um 10 Uhr. Ein Buch für Kinder ab 6 Jahre.
LESEPROBE:
„Wo willst du hin?“, fragt Kalle.
„Zu meinem Freund“, sagt Reini, „zu Gerhard, dem Funker. Seinen Schraubenzieher hat er vergessen.“
„Klarer Fall!“, sagt Kalle. „Ein Funker ohne Schraubenzieher ist nur ein halber Funker. Grüß ihn von mir!“ Und er flitzt davon. Die Straße führt durch den Wald. Bäume und Büsche laden ein: Ruh dich aus in unserm Schatten! Reini ruht sich nicht aus. Er rollert und rollert.
Der See neben der Straße lockt: Komm baden, kühl dich ab! Reini kühlt sich nicht ab. Er rollert und rollert. Und die Sonne steigt.
Eine Eisenbahnschranke stoppt Reinis Reise. Davor wartet schon ein Pferdewagen. Reini überholt ihn. Die Gleise singen, aber vom Zug ist noch nichts zu sehen. „Hallo, Schrankenfrau“, ruft Reini, „dreh die Schranken hoch! Ich hab es eilig!“
„Erst muss der lange Güterzug vorüber“, sagt die Schrankenfrau, „der hat es auch eilig.“
Der Großvater auf dem Pferdewagen fragt: „Wo soll es denn hingehen. Junge?“
„Zum Bahnhof“, sagt Reini.
„Steig auf!“ Der Großvater rückt zur Seite, „Ein Stück haben wir den gleichen Weg.“
Reini klettert auf den Wagen. Mit acht kräftigen Pferdebeinen wird er noch schneller vorankommen. Der Güterzug rumpelt vorbei. Eins-zwei-drei kurbelt die Schrankenfrau die Schranken hoch. „Hü!“ Die Peitschenschnur tippt den dicken Braunen auf den Rücken. Sie zuckeln los. Ihre Köpfe nicken auf und ab, und der Großvater nickt mit. Auf und ab — auf und ab — auf und ab. Und die Sonne steigt, und die Zeit rückt vor.
Reini sagt: „Kann es nicht ein bisschen schneller gehen?“
„Warum hast du es so eilig?“, fragt der Großvater.
„Ich muss zu meinem Freund“, sagt Reini. „Er ist Funker. Seinen Schraubenzieher hat er vergessen. Den braucht er, wenn der Funkapparat einmal nicht funkt. Mein Freund weist den Schiffen auf dem Meer und den Flugzeugen in der Luft den Weg.“

(Quelle: Amazon)

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 520 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 16 Seiten
  • Verlag: EDITION digital; Auflage: 1 (4. Januar 2015)

Angebote vergleichen

26


 

  Der Hahnenkran von Günther Saalmann

Der Hahnenkran von Günther Saalmann

1978 erschien dieses Kinderbuch im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe ABC Ich kann lesen. Es umfasst 48 Seiten. Illustriert von Gerhard Rappus.

 

zum Beitrag

 

27


 

Wer kennt noch weitere Bücher und hilft bei der Vervollständigung? Über eine Info würde ich mich freuen:-)

 

Schreibe einen Kommentar