Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher

Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher

 

Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher


Das Buch Ramme sucht Beweise erschien erstmalig 1965 im Kinderbuchverlag Berlin.Es umfasst 159 Seiten und ist für Leser ab 11 Jahren.

In der Gärtnerei war ein Kirschendieb und hat auf seiner Flucht drei Scheiben zerschlagen. Als Gärtner Barbel Rammes verlorengegangenes Mathematikheft als Beweisstück vorlegt, ist allen klar, dass Ramme nicht nur ein Dieb sondern auch ein großer Feigling ist. Denn Ramme leugnet die Tat.
Nur wenige Kinder und seine Mutter vertrauen ihm. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Ramme den wahren Täter suchen. Nach und nach finden sich weitere Beweisstücke: Fingerabdrücke und ein aus einer Jacke herausgerissener Fetzen. Ramme und seine noch verbliebenen Freunde Eva und Schnitz erweisen sich als Meisterdetektive. Es ist wie verhext. Sie haben immer wieder neue Ideen, wie man den Täter überführen kann, doch alles scheint vergebens. Bis Ramme an seinem 13. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk erhält.
Ein spannender Kinderkrimi für Kinder ab 11 Jahre.

Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher
E-Book


INHALT:
Fressen Haie Champignons?
Damit Brabbel recht hat, soll ich schwindeln
Ich bin ein Luftloch
Die Butterdose rutscht mir aus der Hand
Aus der Sache wird nichts
Ich soll meinem Hund die Flöhe zählen
Bist ein prima Freund!
Ich hab’s mit Absicht getan
Geheime Pläne müssen geheim behandelt werden
Mein Beil
Die Kirschen schmecken wieder
Das Barometer steht auf Sturm
Seine Jacke hat’s leider bloß erwischt
Mutti ist überrascht
Der Dreckfleck ist kein Dreckfleck
Geklappt
Fachleute schütteln das aus dem Ärmel
Total futsch!
Mir kriecht eine Gänsehaut über den Rücken
Das mit der Kuh war Schwindel
Willst du ewig als Schandfleck herumlaufen?
Ich bin dein Mann, Ramme!
Dreizehn soll eine Glückszahl sein?
Fallen Sie nicht über Gittis Geburtstagsgeschenk, Herr Frisch!
Ich will ihn nicht mehr sehen
Die Wellen lecken an unsern Zehen

(Quelle: EDITION digital/Amazon/KindleShop)


Den Link zum Download, weitere Informationen zum Buch sowie eine Leseprobe finden Sie hier – Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 705 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 154 Seiten
  • Verlag: EDITION digital; Auflage: 1 (2. Januar 2015)
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben, und wenn vorhanden auch das E-Book, bequem unter mehreren Anbietern vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Ramme sucht Beweise von Hildegard und Siegfried Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.