Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher – auch als E-Book!

Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher

 

 

Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher

Dieses Kinderbuch erschien 1978 im Kinderbuchverlag Berlin. Es umfasst 148 Seiten.

Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher
E-Book

2015 wurde es als E-Book neu aufgelegt:

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 641 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 153 Seiten
  • Verlag: EDITION digital; Auflage: 1 (3. Januar 2015)
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension


„He, ihr sollt machen, dass ihr zum Fahnenappell kommt!“ Paul steht da mit dem Hund. Wohin mit ihm? Paul steckt ihn vorn in sein Blauhemd und setzt sich in Trab. Die schnelle Bewegung missfällt Arko. Für einen so kleinen Hund bellt er sehr laut. „Schschsch“, macht Paul und tätschelt ihn. Es nützt nichts. Direktor Schönkopps Gesicht rötet sich immer mehr. Nicht nur, dass sein neuer Pionierleiter in würdeloser Eile und schon wieder zu spät kommt, nein, von ihm geht auch Gebell aus. „Sie!“, faucht Direktor Schönkopp Paul an. „Wollen Sie etwa mit Hund …?“
Paul Pommert, der neue Pionierleiter in Gamensee, hat den Kopf voller Pläne. Er will ein richtiges dolles Pionierleben auf die Beine stellen. Doch ehe alles im richtigen Topf kocht, passiert so allerlei.

INHALT:
Ohne was an sind alle Menschen gleich, sagte Paul, aber da hatte er sich geirrt.
Morgenstund hat Gold im Mund, sagte Paul, da musste er blechen.
Hunde, die bellen, beißen nicht, sagte Paul und wischte die Pfütze auf.
Mit Speck fängt man Mäuse, sagte Paul, als er das frohe Jugendleben anschob.
Wo die Liebe hinfällt, da bleibt sie liegen, sagte Paul, oder auch nicht.
Der Tag hat nur vierundzwanzig Stunden, sagte Paul, gib Gas, alter Junge!
Feste muss man feste feiern, sagte Paul und polierte seine Gitarre.
Alte Liebe braucht Rostschutz, sagte Paul, je öller, je döller.
Lehrer sind auch Menschen, sagte Paul, kochte den Kaffee extrastark und küsste seine Ina.

(Quelle: EDITION digital/Amazon/KindleShop)

 Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben und, wenn vorhanden, auch das E-Book bequem unter mehreren Anbietern finden und vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Pfeif auf ‘ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.