Käuzchenkuhle von Horst Beseler – auch als E-Book!

Käuzchenkuhle von Horst Beseler

Käuzchenkuhle von Horst Beseler

Käuzchenkuhle von Horst Beseler war Pflichtlektüre im Deutschunterricht. Ein Krimi für Kinder, erschienen 1966  im Verlag Neues Leben als Festeinband mit Umschlag, umfasst 358 Seiten und kostete damals 7,80 Mark sowie im Kinderbuchverlag in der Reihe Alex Taschenbücher als Band 65.  

Käuzchenkuhle von Horst Beseler
gebundene Ausgabe


Jampoll muss zum Großvater nach Wolfsruh, dabei hat er dazu gar keine Lust. Alle fahren ins Ferienlager und er muss aufs Dorf. Doch dann kommt er mit Kristian und Schraube, seinen neuen Freunden bei Großvater, einem Geheimnis auf die Spur. Ein Fremder bedroht Großvater! Irgendetwas ist vor vielen Jahren an einem unheimlichen Platz im Wald, an der Käuzchenkuhle geschehen.

DVD

Kurzbeschreibung

Erzählt wird die Geschichte des Jungen Jampoll, der während seines Ferienaufenthalts im Dorf Wolfsruh versucht, das Geheimnis um seinen Großvater, den Fischer Kalmus, zu lüften. Er und seine Freunde stoßen auf ein Verbrechen, dessen Spuren bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs zurückreichen.

 
(Quelle: Eulenspiegel Kinderbuchverlag/Amazon/KindleShop)

Den Link zum Download, weitere Informationen zum Buch sowie eine Leseprobe finden Sie hier – Käuzchenkuhle von Horst Beseler

Produktinformation

Käuzchenkuhle von Horst Beseler
E-Book

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2093 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 379 Seiten
  • Verlag: Eulenspiegel Kinderbuchverlag; Auflage: 3. (19. November 2014)
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben, und wenn vorhanden auch das E-Book, bequem unter mehreren Anbietern vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Käuzchenkuhle von Horst Beseler

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.