Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold – auch als E-Book!

Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold

Das Buch Haribert das Schwarzohr erschien im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe Die kleinen Trompeterbücher als Band 106.

Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold

 


In welchem Jahr das Büchlein erstmals erschien, ist leider nicht bekannt.Es wird vermutet, dass die 1. Auflage 1974 erschienen ist. Es umfasst 77 Seiten. Das Buch ist für Leser ab 7 Jahren an.

Haribert ist wie alle kleinen Ferkel – mit einer Ausnahme. Haribert hat schwarze Ohren. Als sei das Schweinsein nicht schon schwer genug, muss der Kleine auch noch das Anderssein meistern. Zur Seite stehen ihm die Mutter, Onkel Klugmeyer als Ältester im Stall und Rosi, die Tierpflegerin. Wenn da nur nicht dieser Heini wäre, ein niederträchtiger Bursche, der auch noch ein Auge auf Hariberts Schwarm Emmeline geworfen hat. Doch ist ein Schwein, das raucht und trinkt, für Haribert eine ernsthafte Konkurrenz? Eine heitere wie besinnliche Geschichte von Siegfried Weinhold mit liebenswerten Illustrationen von Christiane Knorr über das Erwachsenwerden, das Ergründen der Welt und den Schweinehimmel.

(Quelle: Edition Federchen Imprint Steffen Verlag/Amazon/KindleShop)

Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold
E-Book


Den Link zum Download, weitere Informationen zum Buch sowie eine Leseprobe finden Sie hier – Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 6483 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 55 Seiten
  • Verlag: Edition Federchen Imprint Steffen Verlag (16. Juli 2015)


Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben, und wenn vorhanden auch das E-Book, bequem unter mehreren Anbietern vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Haribert das Schwarzohr von Siegfried Weinhold