Der Wind zieht seine Hosen an von Heinrich Heine

Der Wind zieht seine Hosen an von Heinrich Heine

Der Wind zieht seine Hosen an
(Link zu Amazon)

Das Buch Der Wind zieht seine Hosen an ist ein Gedichtband und erschien 1972 im Kinderbuchverlag in der Reihe DIE KLEINEN TROMPETERBÜCHER als Band 93. Die 3. Auflage erschien 1975. Es umfasst 54 Seiten und ist für Leser ab 9 Jahren an.

„Der Wind zieht seine Hosen an,
Die weißen Wasserhosen!
Er peitscht die Wellen, so stark er kann,
Die heulen und brausen und tosen.“

 
Volksliedhafte Weisen von Schmetterling, Rose und Nachtigall, von Wind und Meer und Verse voll beißendem Spott geben Einblick in die Vielfalt des Schaffens von Heinrich Heine.“

(Quelle: Zusammenfassung auf Buchrückseite, Kinderbuchverlag Berlin, 3. Auflage)

Service: Angebotspreise bequem unter mehreren Anbietern vergleichen –  incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.: Der Wind zieht seine Hosen an von Heinrich Heine