Der Linkser von Rudolf Kiefert

Der Linkser von Rudolf Kiefert

 

Illustrationen von Hans Ticha

 

Der Linkser von Rudolf Kiefert

 

Das Buch erschien 1982  in der Jugendreihe vom Verlag Neues Leben und umfasst ca. 250 Seiten.

 

 

Thomas, achtzehn, Linkshänder, Besitzer eines fünfzig Jahre alten Motorrades, nimmt die Sprüche seiner Großmutter noch immer ernst. Was kein Lehrling feiwillig tun würde: Er geht in die letzte Station, wenn auch in erster Linie wegen Rosemarie, der Tochter seines neuen Meisters.

(Quelle: Buchcover)

 

Service: Angebotspreise der gebundenen Ausgaben und, wenn vorhanden, auch das E-Book bequem unter mehreren Anbietern finden und vergleichen – incl. Amazon, Ebay, booklooker usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.