Das Mädchen aus Harrys Straße von Sigmar Schollak

Das Mädchen aus Harrys Straße von Sigmar Schollak

Das Buch Das Mädchen aus Harrys Straße erschien im Kinderbuchverlag in der Reihe Die kleinen Trompeterbücher als Band 125.1978 erschien es erstmalig und umfasst 80 Seiten. Das Buch ist für Leser ab 9 Jahren an.
Das Mädchen aus Harrys Straße von Sigmar Schollak
(Link zu Amazon)


Das Buch handelt im Jahr 1942, als Harry das Mädchen Miriam kennenlernt. Er findet sie interessant und möchte gerne mehr über sie erfahren. Aber es ist gefährlich, sie trägt einen gelben Stern an ihrem Kleid. Harry wagt es trotzdem …

Das Mädchen aus Harrys Straße von Sigmar Schollak
(Link zu Amazon)


2011 wurde das Buch im Donat Verlag neu aufgelegt

Kurzbeschreibung
Harry steigt die ausgetretenen Stufen eines Mietshauses empor, als er plötzlich einen Schrei hört. Es poltert, und zu seinen Füßen liegt das Mädchen, jenes dunkeläugige, zierliche und schüchterne Mädchen, das Harry schon lange heimlich bewundert. Er sieht den gelben Stern an ihrem Kleid und erschrickt: Es ist doch verboten, mit solchen Menschen zu sprechen! Von seinem Freund erfährt er, dass die Juden in Arbeitslager gebracht werden. Harry will mehr erfahren. Seine Mutter möchte nicht darüber reden, der Vater deutet an, den Juden stünde vielleicht Schlimmeres bevor als der Aufenthalt in einem Lager. Doch die Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Miriam 1943 in Nazi-Deutschland, lässt ihn neugierig und aufmerksam werden.
Weitere Bücher von Sigmar Schollak im Blog